Tage der digitalen Technologien 

16. und 17. November 2020 
Livestream aus dem KOSMOS Berlin

Moderation: Alexa von Busse und Ulrich Walter

Programm, 16. November 2020

15.00 Uhr        

Innovations(t)raum Elektromobilität 
Film

Rückblick - Einblick - Ausblick
10 Jahre Technologieprogramm "IKT für Elektromobilität"

17.00 Uhr

Ende des ersten Veranstaltungstages


Programm, 17. November 2020


09.30 Uhr                       

Eröffnung

Die Krise nutzen und Europas digitale Souveränität stärken

Thomas Jarzombek, Beauftragter des BMWi für die Digitale Wirtschaft und Start-ups

10.00 Uhr

Keynote

IT meets Bio: Impfstoff-Revolution made in Germany

Dr. Franz-Werner Haas,
 CEO CureVac AG


10.30 Uhr

Leistungsschau und Zukunftsthemen in parallelen Fachforen 

Vertrauen im Internet of Things
Themenbereich Digitale Souveränität

Explainable AI: Nachvollziehbarkeit in der Anwendung
Themenbereich Digitale Technologien

Digitale Gesundheit: Wie gelingt der Datenaustausch für eine
optimierte Versorgung?
Themenbereich Digitale Anwendungen

12.00 UhrMittagspause

13.00 Uhr

Leistungsschau und Zukunftsthemen in parallelen Fachforen

Sichere digitale Identitäten:
Vertrauensdienste für Deutschland und Europa
Themenbereich Digitale Souveränität

Plattformlösungen der Mobilität
Themenbereich Digitale Anwendungen

Der Wert von Daten und Diensten
Themenbereich Digitale Geschäftsmodelle

14.30 Uhr

Leistungsschau und Zukunftsthemen in parallelen Fachforen

Erste Erfahrungen mit 5G

Themenbereich Digitale Technologien

Smart Living Chancen und Herausforderungen
Themenbereich Digitale Anwendungen

Skalierbarkeit und Netzwerkeffekte: Wie lässt sich der
Mittelstand für die Plattformökonomie gewinnen?
Themenbereich Digitale Geschäftsmodelle

16.00 Uhr

GAIA-X - Europas digitaler Weg
Podiumsdiskussion

Moderation:
Daniel Abbou, Geschäftsführer, KI Bundesverband


Panelisten:
Marco-Alexander Breit,
Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Gaelle Pinson, Hub France IA
Dr. Tina Klüwer, KI Bundesverband (angefragt)
Thomas Feld, Strategion GmbH, Projekt ForeSight
Dr. Margit Haas, FFG Österreich

Resümee und Ausblick

Dr. Alexander Tettenborn, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
                                                                                                          

16.45 UhrEnde der Veranstaltung